Aktuelles

Verehrte Kunden, verehrte Bastler,


sollte bei einem von mir reparierten Gerät innerhalb der Gewährleistungsfrist  ein Defekt auftreten, so kontaktieren Sie mich bitte unter tastenkult(@)t.online.de.


Wenn Sie als Bastler fachkundigen Rat für Ihr eigenes Projekt benötigen, können Sie sich ebenfalls an mich wenden. Sicherlich habe ich noch den einen oder anderen Tipp parat...


Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund, 


Ihr Thomas Wuwer 



Sicherheitshinweise

An jedem von Tastenkult ausgelieferten Gerät werden ausführliche Sicherheitsprüfungen nach VDE 0701/0702 vorgenommen. Relevante Messwerte der Sicherheitsprüfung werden auf der Rechnung ausgewiesen.

Eine regelmäßige Sicherheitsüberprüfung des Gerätes ist bei gewerblicher Nutzung geltende Vorschrift und. für Endverbraucher empfohlen.


Folgende Punkte sind für einen sicheren Betrieb eines älteren Gerätes zu beachten:


1) Ist Ihr Gerät ein netzbetriebenes Allstromgerät (ohne eingebauten Netztransformator), so besteht Lebensgefahr durch die Inbetriebnahme des Gerätes. Ein Betrieb des Gerätes ist ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen nicht zulässig. Trifft dieser Sachverhalt für Ihr Gerät zu, so werden Sie auf der Rechnung darauf hingewiesen. 

2) Bei netzbetriebenen Altgeräten ist ein vorhandener Spannungswahlschalter auf 230Volt oder 240Volt einzustellen. Ein Betrieb des Gerätes in der früheren Wahlstellung 220Volt kann zu Schäden im Gerät führen. 

3) Setzen Sie das Gerät nie Feuchtigkeit aus. Dies gilt für Betrieb, Transport und Lagerung des Gerätes.

4) Lassen Sie ein netzbetriebenes Gerät nicht unbeaufsichtigt im eingeschalteten Zustand laufen.

5) Schalten Sie das Gerät bei ungewöhnlicher Geruchs-, Temperatur-, oder Geräuschentwicklung sofort aus und nehmen Sie das Gerät erst nach vorheriger fachlicher Überprüfung wieder in Betrieb.

6) Bewahren Sie Ihr Gerät nach Möglichkeit vor Dauerbetrieb, rauem Studio-, oder Bühnenalltag.

7) Öffnen Sie nie ein Gerät, welches mit dem Stromnetz verbunden ist. Ziehen Sie vor dem Öffnen den Netzstecker und betreieben Sie das Gerät nicht in geöffnetem Zustand.

8) Halten Sie Nahrungsmittel, insbesondere Getränke von Ihrem Gerät fern.