Aktuelles

Verehrte Kunden, verehrte Bastler,


sollte bei einem von mir reparierten Gerät innerhalb der Gewährleistungsfrist  ein Defekt auftreten, so kontaktieren Sie mich bitte unter tastenkult(@)t.online.de.


Wenn Sie als Bastler fachkundigen Rat für Ihr eigenes Projekt benötigen, können Sie sich ebenfalls an mich wenden. Sicherlich habe ich noch den einen oder anderen Tipp parat...


Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund, 


Ihr Thomas Wuwer 



Wer Tastenkult war...

Nach einem Arbeitsleben in der Industrie habe ich nich ein paar Jahre meine kleine Werkstatt betrieben - so wie es mir Alter und Gesundheit ermöglicht haben. Verschiedene Menschen hatten mich darin bestärkt, die Verwirklichung dieses Jugendtraums einer eigenen, kleinen Fachwerkstatt zu realisieren. So konnte ich als Pensionär meine Kenntnisse und Fähigkeiten doch noch zur Freude meiner Mitmenschen einsetzen. 

Ich habe mich über Besucher und Kunden gefreut, die wie ich die Leistungen der Menschen vergangener Zeiten wertschätzen - zu Zeiten als noch keine computergesteuerten Fertigungsstraßen, sondern Menschen in geduldiger Handarbeit sehr schöne und heute wieder gefragte Geräte herstellten. 

Die Fachkenntnisse waren breit gestreut. Es gab nichts, was mich abschrecken konnte.

Aber - mein besonderes Interesse galt der Musikelektronik und vor allem den großen Analogsynthesizern, jenen Klangmonstern der 70er und 80er Jahre.

Was für Projekte ich machen durfte, können Sie hier nachlesen ---> Was Tastenkult so machte